UA-168941683-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Datenschutzerklärung (DS-GVO)

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) (PDF: 1,04 MB) ersetzt die aus dem Jahr 1995 stammende EU-Datenschutzrichtlinie und gibt zeitgemäße Antworten auf die fortschreitende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft.

 

Ich messe dem Schutz von personenbezogenen Daten und den uns sonst überlassenen Informationen höchste Bedeutung zu und gehe mit diesen Daten entsprechend sorgfältig um.Mit dieser Erklärung möchte ich über die Art, den Umfang und den Zweck der von mir erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und den Datenschutz-Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO gerne nachkommen.

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Ich verwende nur Daten, die Du freiwillig übermittelt hast. Das kann zum Beispiel persönlich erfolgen oder  E-Mail, Online-Formular oder Telefon. Ich speichere die Daten zum Zweck der Kurs-Organisation. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist daher erforderlich, um Deine Teilnahme an den Kursen organisieren zu können. Fehlen mir Daten, die für die Kursorganisation von Nöten sind, kann es unter Umständen möglich sein, dass eine Teilnahme nicht möglich ist..

  

Erfassung von Daten und Informationen

Eine Internetseite erfasst mit jedem Aufruf zahlreiche Daten und Informationen. (Google-Analytics) Diese Daten werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Diese Daten können sehr umfangreich sein, werden von mir aber nicht eingesehen bzw. genutzt.

 

Nutzung des Kontakt-Formulars oder das Senden einer E-Mail:

Die übermittelten Daten werden gespeichert. Alle Angaben sind freiwillig.

 

 

Empfänger der Daten

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

Speicherdauer der Daten

Die Daten werden nur für die angefragten bzw. gebuchten Kurse verwendet und werden auf Wunsch gelöscht.

Rechte der betroffenen Person in Bezug auf die gespeicherten DatenJeder hat das Recht auf:

-     Bestätigung, ob seine Daten gespeichert werden.

-     Auskunft, welche Daten von ihm gespeichert werden.

-      Berichtigung seiner Daten

-      Löschung seiner Daten (Recht auf Vergessen werden)

 

Ggf. bitte einfach mit mir in Verbindung setzen.

 

 

Für die Nutzung der Daten ist verantwortlich:

Christiane Schwob

Königsberger Str. 16

25474 Ellerbek bei Hamburg

Telefon: 04101/538 89 01

E-Mail: nane@entspannungskurse-schwob.de

Steuernr. 31/085/61293

 

Bildrechte:

Shotshop

Karsten Schwob

 

 ******************************************************************************************************************

Teilnahme an Kursen 

 

Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt auf eigene Verantwortung und ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung.  Ich bitte die Kursteilnehmer darum, mich über evtl. bestehende gesundheitliche Störungen bzw. Einschränkungen zu informieren, um für jeden eine angenehme Teilnahme zu ermöglichen. Für gesundheitliche Folgen der Entspannungsmethoden bei psychisch oder körperlich nicht gesunden Teilnehmern wird keine Haftung übernommen.

 

Ausschlusskriterien u.a.– ggf. vorher den behandelnden Arzt fragen 

Chronische Magen- und Darmerkrankungen, Epilepsie, Myositis, Muskelrheuma, Hypertonie, Asthma, Trauma, Depression, angeborener Herzfehler

Es ist ein Fragebogen zum Gesundheitszustand vor Kursbeginn auszufüllen. Diese Informationen sind für mich als Kursleiterin wichtig, um Sie bestmöglich unterstützen zu können. Die Daten werden nach Kursabschluss vernichtet.

 *************************************************************************

Ausstellung von Rechnungen:

Gem. § 19 Abs. 1 S.4 UStG bin ich von der Ausweisung der Umsatzsteuer befreit.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?