UA-168941683-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Entspannung für Kinder

 

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PME)

Ursprünglich wurde die PME für Erwachsene entwickelt. Doch mit der Zeit stellte sich heraus, dass die positive Wirkung der Progressiven Muskelentspannung in abgewandelter Form auch bei Kindern für gute Entspannungserfolge sorgte. Mit Hilfe der PME versuche ich, den Kindern ein Bewusstsein für Ihren Körper und ihre Muskeln zu vermitteln, so dass die Kinder in für sie stressigen Situationen eine Möglichkeit haben, sich selbst zu regulieren. PME hilft insbesondere bei Störungen durch Stress, wie z. B. Spannungskopfschmerzen und  Muskelverspannungen. Es gibt auch Fälle, in denen die PME Lernblockaden löst und die Kinder sich besser konzentrieren können. Auch kann PME Therapien für ADHS Kinder positiv unterstützen.  Mit kindgerechten PME-Fantasiegeschichten können Kinder die Technik gern, leicht und erfolgreich erlernen.

 

Kurse für Kinder finden in der "Naturheilpraxis am Moordamm" in Ellerbek satt.

Dort haben die Kinder die Möglichkeit, in kleinen Gruppen oder auch in Einzelstunden die Entspannungstechnik zu erlernen.

 

Ziele:

Ruhe und Entspannung, Gelassenheit entwickeln;  Verbesserung des allgemeinen körperlichen und seelischen Wohlbefindens; Verbesserter Umgang mit Stress; Achtsamer im Umgang mit sich selbst;  Verbesserte Körperwahrnehmung; Steigerung des Selbstbewusstseins;  Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Leistungsfähigkeit; Vorbeugung und/oder Reduzierung stressbedingter körperlicher und psychischer Beschwerden.

 

 Anwendungsbereiche: 

Die Entspannungsverfahren  können zur Vorbeugung bzw. zur Reduzierung von stressbedingten Erkrankungen sowie  von körperlichen und psychischen Beschwerden unterstützend eingesetzt werden. Dies gilt insbesondere für Erkrankungen, die durch psychische Belastung bzw. Stress ausgelöst werden. Dazu gehören zum Beispiel folgende Indikationen: Schlafstörungen;  Allgemeine Unruhe;  Verspannungen; Konzentrations-/Lern-/Leistungsschwierigkeiten;  Ängste vor Prüfungen, Klassenarbeiten

 

 

Die Angebote ersetzen keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. 

 

Sollten Sie oder Ihr Kind aufgrund einer organischen und/oder psychischen Erkrankung in ärztlicher oder auch therapeutischer Behandlung sein, empfehle ich, die Teilnahme an den Entspannungskursen vorab mit dem behandelnden Arzt und/oder Therapeuten zu besprechen. 

 

 

 ************************************************************

  

Autogenes Training (AT) nach Schultz
Mit spielerischen Übungen und kindgerechten Fantasiegeschichten lernen die Kinder das Autogene Training kennen.
 

Kurse für Kinder finden in der "Naturheilpraxis  am Moordamm" in Ellerbek satt.

Dort haben die Kinder die Möglichkeit, in kleinen Gruppen oder auch in Einzelstunden die Entspannungstechnik zu erlernen.

 

*************************************************************

Kinderyoga 
Kinderyoga ist eine herrliche Mischung aus Koordination, Achtsamkeit, Konzentration und Bewegung. Wir lernen u.a. die "Heuschrecke", den "Leoparden", das "Krokodil" wie auch den "Krieger" und den "Baum" kennen.
 
 
Stille- und Wahrnehmungsübungen
Stille- und Wahrnehmungsübungen finden in jeder Stunde ihren Platz. Mit kindgerechten Spielen und Geschichten spüren die Kinder, dass Stille positiv sein kann - und Spaß macht.
 
 ***********************************************************
 
 
Kurse in Kindergärten, Schulen, Betreuungseinrichtungen und Sportvereinen
auf Anfrage möglich.Gerne stelle ich mein Programm vor
 
 
 
 
 
 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?